FIESTA AUF DER MÜLLHALDE

Hergestellt in Kooporation mit: WDR

Ein Dokumentarfilm für Kinder von Claudia Wohlgenannt

Altersfreigabe uneingeschränkt, empfohlen ab 8 Jahren
A 2012, HDV, 29 Min.


Synopsis
Mika ist achteinhalb und will endlich mal den Dschungel erleben. Darum reist er mit seiner Großtante nach Nicaragua. Aber die hat auch noch einen anderen Auftrag: Sie wird auf der Müllhalde von Managua ein Fest organi­sieren. Auf der Müllhalde lernt Mika die elfjährige Francis kennen die man­che Dinge ganz anders sieht als er. Doch am Ende scheint es immerhin als hätte er Freunde gefunden...

Festivals
• Goldener Spatz 2013, Wettbewerb Bester Dokumentarfilm
www.goldenerspatz.de
• 22. dokumentART - Europäisches Filmfestival für Dokumentarfilme
www.dokumentart.org
• 28. Lesofantenfest der Büchereien Wien 2013
• Normale.at/ Global Education Week 2013
• Unlimited Kurzfilmfestival Köln / Cinepänz Kinderfilmfestival 2013

Finanziert mit Mitteln von:



Credits

Regie
Claudia Wohlgenannt

Kamera
Matthias Halibrand

Ton
Armando Moreira
Lenka Mikulova
Engelbert Obex
Florian Kindlinger

Schnitt
Joana Scrinzi

Tonschnitt
David Almeida-Ribeiro

Produzentin und Produktionsleitung
Claudia Wohlgenannt

Produktion
Plan C Filmproduktion