Plan C Filmproduktion

Die Medienwelt wird zunehmend vielfältig, beschleunigt, brüchig. Dem wollen wir mit visuellen Ideen und flexiblen Arbeitsweisen entgegen treten. Wir machen Filme mit Herz und gesellschaftspolitischer Relevanz!

Eine gute Produzentin hat darüber hinaus nicht nur einen Plan A, sondern auch einen Plan B – und idealerweise sogar einen Plan C. Plan C wurde Anfang 2012 von Claudia Wohlgenannt gegründet und wird seit 2017 mit Drehbuchautor Wolfgang Schmid als Teilhaber der OG geführt.

Claudia Wohlgenannt

arbeitet seit 1997 im Filmbereich, anfangs mehrere Jahre freiberuflich als Set-Aufnahmeleiterin bei Spielfilmen und TV Serien, ab 2006 war sie Produktionsleiterin für Dokumentarfilm. Sie ist Absolventin von EAVE 2011 (European Audiovisual Entrepreneurs), hält seit 2019 einen Master auf Business Administration der WU Wien und hat zwei Kinder.

Wohlgenannt ist derzeit aktiv im Vorstand der Akademie des Österreichischen Films, in der Fachvertretung der Film- und Musikwirtschaft der Wirtschaftskammer Wien. Darüber hinaus Mitglied in den Netzwerken FC Gloria, Film Fatal und dok.at.

 

Green Producing und Fair Pay

Wir bekennen uns zu den 17 sustainable goals der UNO. Schonende Nutzung der natürlichen Ressourcen ist uns wichtig, das Büro wird daher bereits seit 2012 mit Ökostrom versorgt. Unnötige Reisen und Flüge werden so weit als möglich vermieden, Bahnfahrten werden gegenüber Flügen bevorzugt, besonders auf Strecken unter 700km. Wo möglich wird besonders im Ortsgebiet Fahrrad oder Öffentlicher Verkehr genutzt.

Plan C Filmproduktion steht für Fair Pay und Bezahltung gemäß kollektivvertraglichen Vereinbarungen.